Rückblick auf die Gemeindeversammlung vom 29.4.2021

Beschluss der Gemeindeversammlung gemäss Home Page der Gemeinde Lachen

Beschlussfassung über einen Kredit von CHF 2‘000‘000 für die Projektierung eines Neubaus einer Dreifachturnhalle mit Mehrzwecknutzung und Tiefgarage auf dem Seeplatz in Lachen

Die Gemeindeversammlung hat folgendem Abänderungsantrag zugestimmt:
“Erhöhung des Kredites um CHF 360’000 auf insgesamt CHF 2’360’000 mit dem Auftrag, beim alten EW-Gebäude am Winkelweg zusätzlich eine oberirdische Parkierungsanlage zu projektieren.” Das Geschäft wurde an die Urne überwiesen.

Haltung der SVP Lachen

Mit der Projektierung soll die Machbarkeit der Tiefgargenvarianten geprüft werden. Wie aufwendig sich der Bau gestalten wird, kann erst im Rahmen der Projektierung zuverlässig ermittelt werden.

Die Erweiterung des Auftrags beim alten EW-Gebäude zusätzlich eine oberirdische Parkierungsanlage zu projektieren ist aus Sicht unserer Parteileitung zu eng gefasst. Aus diesem Grund stellte Donat Schwyter an der Versammlung folgenden Gegenantrag zum Antrag Adelbert Stähli:

„Der Gemeinderat soll bei einer alternativen Standortwahl frei sein bei der neuen Parkierungsanlage und sich nicht nur auf den alten EW Standort konzentrieren müssen“.

Begründung:

  • Der Standort ist zu weit weg für eine effiziente Nutzung des Mehrzweckgebäudes und der Oberstufe Sek 1 March.
  • Die Zufahrt und Erschliessung erfolgt über die 20-er-Zone Seidenstrasse in denen es am meisten Fussgängerverkehr hat.

In der Abstimmung siegte der Antrag von Adelbert Stähli über denjenigen von SVP-Co-Präsident Donat Schwyter mit 62 zu 37 Stimmen.

Die Liegenschaft des alten EW Gebäudes am Winkelweg umfasst die Parzellen 414 und 293. Für den Leser des Beschlusses ist unklar ob auch das Grundstück 417 „Parkplatz Zentrum“ dazu gehört. Mit dem Antrag der SVP wäre sichergestellt gewesen, dass auch der „Parkplatz Zentrum“ Bestandteil des Projekts wäre.

Noch nicht abschliessend geklärt ist die Frage der Zonenkonformität eines oberirdischen Parkhauses in der Kernzone I.

Parteileitung SVP Lachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.